Amazon senkt AWS-Preise

Ohne große Vorankündigung hat Amazon für seine Cloud einige neue Instanzen eingeführt und die Preise reduziert – allerdings nur für die US-Regionen.

Anfang November hat Amazon zwei neue EC2-Instanzen eingeführt, die eine um 50 Prozent bessere CPU-Performance als die Instanzen der ersten Generation bieten sollen. Laut Amazon sind sie besonders geeignet für Media Encoding, Batch-Prozesse, Caching und Web-Dienste. Die Extra Large Instance, kurz m3.xlarge genannt, kann auf 15 GByte RAM zugreifen und soll mit ihren vier virtuellen Rechenkernen eine Leistung von 13 ECU (EC2 Compute Units) bieten. Die Double Extra Large Instance, abgekürzt m3.2xlarge, soll es dagegen mit 30 GByte RAM und acht virtuellen Cores auf 26 ECU bringen.

Beide Instanzen sind vorerst nur in der Region US East (Northern Virginia) verfügbar, sollen Anfang 2013 aber auch in anderen Regionen eingeführt werden. Instanzen der ersten EC2-Generation, die in den Regionen US East (Northern Virginia) und US West (Oregon) laufen, erfahren zudem eine Preissenkung um etwa 18 Prozent. Die Details listet Amazon in seinem AWS-Weblog auf.

Auch bei RDS und ElastiCache gibt es Neuerungen und Preissenkungen. So können nun RDS-Instanzen mit MySQL, Oracle Database und SQL Server in allen Regionen auf mittelgroßen Instanzen laufen und im Falle von Oracle Database und SQL Server sogar auf den XL-Instanzen. Zudem werden die RDS-Datenbankinstanzen in den Regionen US East (Northern Virginia) und US West (Oregon) zwischen 8 und 14 Prozent billiger, dasselbe gilt für ElastiCache-Nodes.

In der Region US East (Northern Virginia) senkt Amazon zudem die Preise für CloudSearch-Instanzen um 17 bis 19 Prozent. Zum Ausprobieren bieten man neuerdings eine voll funktionsfähige Trial für 30 Tage an, die allerdings nur von Nutzern eingesetzt werden kann, die noch keine Search-Domain angelegt haben. Innerhalb der 30-tägigen Testzeit lassen sich zehn Indizierungsrequests absetzen und 750 Dokumente hochladen, wobei die einzelnen Batch-Uploads 5 MByte nicht übersteigen dürfen.

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , ,

Kommentare sind geschlossen.