Arrow ECS bündelt Cloud-Services von 15 Anbietern

Der Value Added Distributor kündigt eine ArrowSphere genannte Plattform an, über die 60 Cloud-Services von 15 Anbietern bereitgestellt werden.

Mit ArrowSphere will Arrow ECS dem Channel einen einfachen Einstieg in den Verkauf von Cloud-Lösungen bieten. Die Plattform aggregiert 60 Cloud-Services von 15 Anbietern, darunter Citrix, EMC, IBM, McAfee, NetApp, Symantec, TrendMicro und VMware.

60 Cloud-Services aus unterschiedlichen Bereichen stehen über ArrowSphere bereit.

Reseller können sich einen eigenen Webshop mit Cloud-Lösungen zusammenstellen und diesen optisch anpassen und lokalisieren (Sprache, Währung und Mehrwertsteuersatz). Über den Shop können sie ihren Kunden diese Cloud-Services zentral bereitstellen und abrechnen.

Davon würden auch die Anbieter der Cloud-Services profitieren, betont der Distributor, würden sich für sie doch durch die über 10 000 Arrow-Reseller enorme Kundenpotenziale erschließen.

ArrowSphere soll ab dem 11. Juli in Großbritannien verfügbar sein und ab September dann auch in Deutschland sowie Dänemark, Frankreich und Spanien.

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , ,

Keine Kommentare