EMM-Lösung: Blackberry Enterprise Server bald auch als Cloud-Service

Unternehmen können den Blackberry Enterprise Server (BES12) in Kürze aus der Cloud beziehen. Die plattformübergreifende Verwaltungssoftware für mobile Endgeräte im Unternehmen unterstützt außerdem Samsung Knox zur Trennung und Absicherung geschäftlicher und privater Daten.

blackberry-emmDie Multiplattform-fähige Enterprise-Mobility-Management-Lösung (EMM) von Blackberry lässt sich nun auch als Cloud-Service nutzen. Das entlastet die IT-Abteilung und das Budget, weil keine eigenen Server mehr zur Kontrolle der mobilen Ressourcen eines Unternehmens betrieben werden müssen. Die Cloud-Lösung wird monatlich auf Basis der Nutzer abgerechnet.

Mit Blackberry Enterprise Server 12 Cloud (BES12 Cloud) verwalten Unternehmen die firmeneigenen Smartphones und Tablets ebenso wie mitgebrachte Geräte der Mitarbeiter (BYOD). Die Software unterstützt die mobilen Blackberry-Betriebssysteme des Herstellers sowie Android, iOS und Windows Phone. BES12 Cloud wird momentan noch ausgiebig getestet und soll schon Ende März verfügbar sein.

Nahtlose Integration mit Samsung Knox

In der kommenden Version 12.1 von Blackberry Enterprise Server kommt noch ein weiteres interessantes Feature für Unternehmen hinzu: Samsungs Datencontainer Knox wird künftig unterstützt und mit zwei Diensten von Blackberry verknüpft. Anwender können damit ihre dienstlichen Daten auf dem Smartphone sauber von privaten Informationen trennen. Mit Blackberry Worklife und Knox können Telefonate, SMS und Datenkontingente getrennt abgerechnet werden. Das erhöht den Datenschutz beim gleichzeitigen Einsatz der Geräte im persönlichen und dienstlichen Umfeld.

Außerdem können Nutzer ihre geschäftliche Sprach- und SMS-Kommunikation mit Secusuite von Endpunkt zu Endpunkt verschlüsseln. Die Secusuite von Secusmart schützt bereits sensible Verbindungen auf Regierungsebene, beispielsweise die Telefone der deutschen Kanzlerin Angela Merkel, die nach dem NSA-Abhörskandal auf diese Sicherheitslösung umgestiegen ist. Die neuen Knox-Funktionen werden ab Herbst in BES 12.1 eingeführt.

(Bild: Blackberry)

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.