Für KMU: 1&1 Cloud Server punktet mit einfacher Konfiguration

Die überarbeiteten Cloud-Server des Webhosters 1&1 Internet AG stehen sofort online bereit und bieten kleinen Firmen jederzeit skalierbare Leistung und volle Kostenkontrolle.

1&1-RechenzentrumDie neuen 1&1 Cloud Server richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Selbstständige und Entwickler, die einen flexiblen Server für ihre Software- und Webprojekte benötigen, aber nicht über die IT-Ressourcen verfügen, um eigene Server einzurichten und zu verwalten. Mit dem 1&1 Cloud Server stellt der Webhoster eine virtuelle Serverumgebung nach den Wünschen des Kunden in Sekundenschnelle online bereit.

Um einen Cloud-Server in Betrieb zu nehmen, genügt es, die benötigte Leistung über ein paar Schieberegler einzustellen. Die Werte lassen sich später jederzeit ändern. Der Kunde wählt das Betriebssystem und stellt die gewünschte Rechenleistung ein. Damit eignet sich der 1&1 Cloud Server zum Beispiel für Softwareentwickler, die häufig andere Konfigurationen benötigen, und für Webanwendungen, die mit dem Wachstum des Unternehmens Schritt halten müssen. In einem benutzerfreundlichen Dashboard kann der Administrator die Servereinstellungen und virtualisierten Hardware-Ressourcen verwalten.

Neue 1&1 Cloud Server mit SSD- und SAN-Speicher

Bereits enthalten sind Backup-Tools, Firewall und Load Balancer, die der IT-Verwalter ebenfalls unkompliziert konfigurieren kann. Als Speichersystem kommen jetzt schnelle SSD-Speicher über Storage Area Network (SAN) zum Einsatz. Dank der integrierten App-Vorlagen installieren Anwender auf einem Klick beliebte Webanwendungen wie WordPress, Drupal oder Magento auf ihrem Webserver.

Die Basiskonfiguration des 1&1 Cloud Servers mit einem CPU-Kern, einem GByte RAM, 20 GByte Festplattenkapazität und Linux kostet monatlich 15,84 Euro. Zusätzliche Leistung wird minutengenau nach der tatsächlichen Nutzung abgerechnet.

1&1-Cloud-Server-Konfiguration

(Bilder: 1&1)

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.