Oracle stellt Exalogic Elastic Cloud Software 2.0 vor

Unternehmen bringen ihre Geschäftsanwendungen mit Oracle Exalogic schnell in die Cloud. Die neue Software verspricht in der Version 2.0 eine deutliche Performance-Steigerung.

Oracle Exalogic Elastic Cloud Software 2.0 ist eine Lösung, mit der sich Business-Applikationen in der Cloud bereitstellen lassen. Vor allem für Oracle-Anwendungen wie Oracle E-Business Suite, Siebel CRM, PeopleSoft und JD Edwards ist Exalogic eine interessante Wahl, denn alle nötigen Komponenten, Datenbanken und Middleware werden bereits unterstützt. Weitere hauseigene Programme wie Oracle VM für die Virtualisierung, die Verwaltungssoftware Oracle Enterprise Manager 12c und Oracle Traffic Director für die Überwachung der Anwendungsauslieferung kommen in Version 2.0 hinzu.

Das Deployment von neuen Anwendungen und Multi-Tier-Applikationen erledigt Exalogic Elastic Cloud 2.0 auf Knopfdruck vollautomatisch. Bei geänderten Anforderungen gelingt das Provisioning laut Oracle bis zu sechsmal schneller. Der Hersteller behauptet auch, dass Unternehmen im Geschäftsalltag von einer bis zu zehnmal höheren Performance ihrer Oracle-, Java- und anderen Business-Anwendungen profitieren.

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.