IT-Strategie: Vertrauen der Unternehmen in die Cloud wächst

Schon zwei Drittel aller Unternehmen haben ihre IT-Infrastruktur umgebaut und nutzen inzwischen die Cloud. Die Services werden immer komplexer, die Kontrolle darüber behält aber in den meisten Fällen die IT-Abteilung.

state-of-the-market-enterprise-cloud-report-2014-grafikDer Telekommunikationskonzern Verizon hat den aktuellen Stand der Cloud-Projekte und Cloud-Strategien in Unternehmen untersucht. Der Report „State of the Market – Enterprise Cloud 2014“ kommt zu dem Ergebnis, dass schon 65 Prozent der Unternehmen die Cloud nutzen. Die IT-Ausgaben für Cloud-Initiativen sind im vergangenen Jahr um 38 Prozent gestiegen.

Die IT-Projekte werden komplexer und globaler: Immer mehr Unternehmen wählen einen strategischen Ansatz, der den gesamten Lebenszyklus einer Lösung oder Infrastruktur berücksichtigt. Sie tragen dem Umstand Rechnung, dass jeder Service andere Anforderungen stellt und seinen eigenen Migrationspfad mitbringt. Dabei stellt sich auch die Frage nach dem Cloud-Modell und dem richtigen Provider. Die Grenzen zwischen Private Cloud, Public Cloud und Mischformen verschwimmen, weil heute immer neue Varianten verfügbar sind. Unternehmen suchen sich von Fall zu Fall den passenden Cloud Service heraus.

Die Cloud taugt für geschäftskritische Anwendungen

Die IT-Verantwortlichen vertrauen der Cloud auch immer wichtigere Anwendungen und Daten für den Geschäftsbetrieb an. Kein Wunder, denn die IT-Abteilungen der Unternehmen behalten heute in 71 Prozent der Fälle die Kontrolle über die Cloud und treffen alle Entscheidungen im Zusammenhang mit laufenden Cloud-Projekten. 80 Prozent der IT-Manager haben auch die Kontrolle über das Cloud-Budget. Bei der Planung trifft jedoch vorwiegend die Geschäftsführung die Entscheidungen, gibt danach aber die Hoheit über die Cloud-Projekte an die IT-Abteilung ab, deren Expertise für den Erfolg entscheidend ist.

Für die Cloud-Studie hat Verizon verschiedene Quellen wie Analysen von Gartner, IDC und Forrester angezapft und um die Ergebnisse eigener Umfragen sowie in Auftrag gegebene Befragungen ergänzt. Der Report kann bei Verizon kostenlos im PDF-Format heruntergeladen werden. Eine Registrierung ist dafür nicht nötig.

(Bild: Verizon)

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.