Leitfaden: Die richtigen Cloud Services für Handwerksbetriebe

In einem Forschungsprojekt hat der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) die Anforderungen an Cloud Services für das Handwerk untersucht und legt nun seine Empfehlungen vor.

cloudwerker_grafikCloud Computing kann für Handwerksbetriebe eine große Entlastung bedeuten. Die Unternehmen verlagern IT-Komponenten und Verwaltungsaufgaben in die Cloud und können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Doch bis zur Cloud-Migration ist es oft ein langer Weg. Fehlendes Fachwissen, rechtliche und Sicherheitsaspekte stellen die Handwerks-Unternehmen schon bei der Auswahl einer passenden Cloud-Plattform und eines vertrauenswürdigen Cloud-Anbieters vor Herausforderungen.

Cloudwerker: Die Vorteile der Cloud im Handwerk

Das Forschungsprojekt „Cloudwerker“ hat die Vorteile der Cloud in der Handwerks-Branche untersucht und die Anforderungen an Cloud Services im Handwerk zusammengestellt. Drei Jahre lang haben die Forscher des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) die Rahmenbedingungen untersucht, die eine geeignete Cloud-Plattform für Handwerksbetriebe auszeichnen. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Trusted-Cloud-Initiative gefördert und von weiteren Partnern aus der Wirtschaft, Forschung und Praxis unterstützt.

Das Ergebnis ist der Leitfaden „Auswahl vertrauenswürdiger Cloud-Services für das Handwerk“. Der Leitfaden soll die Einsatzmöglichkeiten von Cloud Services in verständlicher Form erläutern und als Checkliste für ein eigenes Cloud-Projekt dienen.

cloudwerker_diagrammDie Ergebnisse des Forschungsprojekts liegen in Form von zwei PDF-Dokumenten vor, die kostenlos auf der Projektseite von „Cloudwerker“ heruntergeladen werden können. Das eine enthält die vollständige Auswertung mit einem Leitfaden für die Cloud-Auswahl und vielen Hintergrundinformationen für Experten, das andere bietet eine Kurzfassung des Leitfadens für Handwerker und Berater.

(Bilder: Cloudwerker)

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.