Cloud Computing führt die Liste der Hightech-Trends an

Die Hightech-Themen des Jahres sind laut einer Trendumfrage des Bitkom-Verbands Cloud Computing, IT-Sicherheit und Big Data. Zu den größten Aufsteigern zählt außerdem die Digitalisierung der Produktionsbetriebe mit Industrie 4.0.

hightech-trends-2015Das wichtigste Trend-Thema der ITK-Branche ist in diesem Jahr wieder Cloud Computing. Das hat der Hightech-Verband Bitkom in im Rahmen seiner Konjunkturumfrage „BITKOM-Branchenbarometer“ für das erste Halbjahr 2015 ermittelt. Nachdem die Cloud im vergangenen Jahr aufgrund des NSA-Skandals dem Thema IT-Sicherheit weichen musste, lenkt die Branche nur wieder den Fokus auf ihre Cloud-Strategie.

Cloud Computing ist vorrangiges Thema der ITK-Branche

Cloud Computing setzt sich mit 64 Prozent der Nennungen auf den Spitzenplatz der Trendtechnologien 2015. Auch das Thema Sicherheit hat kaum an Bedeutung eingebüßt und folgt mit 61 Prozent auf Platz 2. Der drittwichtigste Bereich ist Big Data: Die Analyse großer Datenmengen etabliert sich mit 48 Prozent fest in der Spitzengruppe.

Industrie 4.0 setzt sich in Betrieben durch

Der Aufsteiger dieses Jahres ist Industrie 4.0. Vor einem Jahr kam das Thema, das heute die Produktion in den Betrieben verändert und effizienter gestaltet, erst auf Rang 10 mit 22 Prozent der Nennungen. Heute liegt Industrie 4.0 eindeutig im Trend und arbeitet sich mit nunmehr 42 Prozent bis auf den vierten Platz vor. „Die Digitalisierung des produzierenden Gewerbes ist für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von existenzieller Bedeutung“, erläutert Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf. Auf Platz 5 der Trend-Technologien liegt schließlich Mobile Computing, das 40 Prozent der Befragten als wichtigen Trend erachten.

(Bild: Bitkom)

Anzeige

Ähnliche Artikel


TAGS: , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.